Venezuela Orinoco Delta

orinoco delta

1. Tag: Von Cumaná fährt man ca. 6 Stunden bis zum Rande des Orinoco Deltas nach Boca de Uracoa. Ab da geht es nur noch per Boot weiter. Am Nachmittag fährt man zum Piraña-Angeln und zur Tierbeobachtung bis zum Sonnenuntergang auf dem Caño Manamo. (M/A)

Übernachtet wird in der komfortablen Orinoco Delta Lodge

2. Tag: Full day per Boot im Delta mit Besuch bei den Warao- Indios, Dschungelwanderung, Lunch im Dschungel und Abenteuern abseits des grossen Stroms. (F/M/A)

3. Tag: Nach dem Frühstück geht es zurück nach Boca de Uracoa. Dieser Tag bietet sich an, weiter in den Süden nach Ciudad Bolivar oder in Richtung Gran Sabana zu reisen. Ansonsten geht es gemütlich zurück zur Küste. (F)

 Inclusive: Transporte, Guide, Übernachtung, Mahlzeiten wie angegeben, nichtalkoholische Getränke 

Diesen Ausflug kann man auf 4 Tage erweitern, um Zeit zu haben, auch die vom Tourismus kaum berührte Gegenden der Mündung des Deltas in den Atlantik kennen zu lernen. (incl. Übernachtung in der Delta-Atlantic-Lodge)

Natur pur !                                       


mail to: mochitours@gmail.com  © Mochitours 2013