Venezuela Ost-Llanos / Delta

Von Cumaná auf dem Weg zum Orinco Delta kann man mit nur einem Zusatztag das Leben der venezolanischen „Cowboys“ (Llaneros) bei einem Reitausflug auf dem Rancho San Andres kennenlernen und einen Abend bei einem echten venezolanischen Barbecue geniessen. (A)

Die folgenden zwei Tage verbringt man im Orinoco Delta. Frühmorgens geht es per Boot von San José de Bujas hinein in die Urwaldwelt des Deltas. Vom Orinoco-Eco-Camp aus unternimmt man Bootausflüge in der Umgebung des Camps mit der Möglichkeit zum Piraña-Angeln und nutzt die Zeit vor dem Sonnenuntergang zur Tierbeobachtung (F/M/A)

Am nächsten Tag führt die Exkursuion zu den Warao Indianern. Da besucht man eine Indiosiedlung, macht eine Urwaldwanderung und kann sich somit ein Bild vom Leben in der Wildnis machen. Nach dem Mittagessen im Camp geht es zurück nach Cumaná oder weiter in den Süden nach Ciudad Bolivar. (F/M)

Inclusiv: Transporte, Guide, Übernachtung, Mahlzeiten wie angegeben nichtalkoholische Getränke  und Ausflüge

Natur pur !


mail to: mochitours@gmail.com  © Mochitours 2013